- reset +
Notruf 122
HOME

Archiv

18.04.2018, Verkehrsunfall am Mühlberg

Am Morgen des 18.04.2018 wurde die FF-Kremsmünster zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr standen im Einsatz.

Zwei PKW kollidierten am Morgen des 18.04.2018 aus unbekannter Ursache auf der Mühlbergkreuzung. Insassen der zwei beteiligten Fahrzeuge wurden vom bereits vor Ort stehenden Rot-Kreuz Mitarbeitern betreut. Nach der Unfallaufnahme der Polizei konnten die beschädigten Fahrzeuge auf einem Parkplatz abgestellt und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden werden. Ein Lotsendienst war während der Aufräumarbeiten abgestellt, um den zu dieser Uhrzeit starken Verkehr sicher um die Unfallstelle zu bringen.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

dsc_8286dsc_8287dsc_8288
dsc_8296dsc_8304dsc_8307
dsc_8310