- reset +
Notruf 122
HOME

Archiv

13.03.2018, Brandverdacht Gustermairberg

Am Dienstag den 13.03.2018 wurde die Feuerwehr nach einer Übung über die Landeswarnzentrale zu einem Brandverdacht alarmiert.

Eine Person sah vom Mitterweg aus einen Feuerschein am Gustermairberg und alarmierte korrekterweise die Feuerwehr. Der Einsatzleiter konnte die Stelle des Feuers ausfindig machen und konnte die anrückenden Einsatzkräfte abbestellen.

Es handelte sich um ein großes Lagerfeuer, welches hinter einem Haus gemacht wurde.

Nach einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.