- reset +
Notruf 122
HOME

Archiv

22.12.2016, VU in Oberrohr

In der Nacht auf den 23.12.2016 wurden die Feuerwehren Rohr/Kremstal und Kremsmünster zu einem Verkehrsunfall in Oberrohr alarmiert. Laut Alarmierung der Landeswarnzentrale war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Beim Eintreffen der ersten Rettungsmannschaften der Feuerwehr Rohr konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Lenker, welcher sich alleine im Fahrzeug befand, konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien. Dieser wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Zum Unfallablauf: Aus ungekannter Ursache krachte der Lenker mit seinem Fahrzeug in einem Obstbaum auf der rechen Fahrbahnseite in Fahrtrichtung Bad Hall. Dieser Baum (Durchmesser ca.: 20cm) brach durch die Wucht des Aufpralls ab und das Fahrzeug wurde auf die Straße zurückgeschleudert.

Die FF-Rohr übernahm die Aufräumarbeiten. Somit konnten die Kameraden der FF-Kremsmünster wieder einrücken.

 

010203
040506