- reset +
Notruf 122
HOME

Archiv

27.06.2019, VU Aufräumarbeiten


Um 14:48 wurde die FF-Kremsmünster gemeinsam mit der FF-Irndorf und der FF-Krühub zu einem Verkehrsunfall auf der Schlierbacher Landesstraße Höhe Güterweg Krift alarmiert. Beim Eintreffen des Kleinrüstfahrzeuges der FF-Kremsmünster fanden die Kameraden ein Fahrzeug im Graben auf dem Dach liegend vor. Das Rote Kreuz versorgte bereits die beiden verletzten Personen die im Fahrzeug saßen. Weiters war ein Traktor an dem Unfall beteiligt. Der Fahrer befand sich unverletzt an der Unfallstelle. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf die Bergung des Fahrzeuges mittels Seilwinde und die Säuberung der Straße.
Ein Abschleppunternehmen aus der Umgebung übernahm den Abtransport des beschädigten Fahrzeuges. Die FF-Krühub unterstützte die Kameraden der FF-Kremsmünster bei der Bergung des Fahrzeuges und der Einrichtung einer örtlichen Umleitung. Die Schlierbacher Landesstraße war für ca. 40 Minuten gesperrt.

unnamed 1unnamed 2unnamed 3
unnamed 4unnamed