- reset +
Notruf 122
HOME

BRAND IN EINER ABSAUGANLAGE


Am 22. November, um 7:52 Uhr, wurden die Feuerwehren von Kremsmünster zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb alarmiert. In einer Absauganlage für Sägespäne kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Unter schwerem Atemschutz wurde die Absaugung geöffnet und die glimmenden Filter abgelöscht.

Im Anschluss wurden die Filter ausgebaut und ins Freie verbracht. Verbleibende Glutnester in der Anlage wurden mit einer Wärmebildkamera aufgespürt und gelöscht. Zur Unterstützung wurden im weiteren Einsatzverlauf das TLF Wartberg und das ASF Kirchdorf nachalarmiert. Nach ca. drei Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

 

2019_11_22_1.jpg2019_11_22_2.jpg2019_11_22_3.jpg2019_11_22_4.jpg2019_11_22_5.jpg2019_11_22_6.jpg