- reset +
Notruf 122
HOME

MICROCAR BLIEB AUF EISGLATTER FAHRBAHN HÄNGEN


Am 30. November, um 17:51 Uhr, wurde die Feuerwehr Irndorf von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aufgrund des gefrierenden Regens blieb ein PKW im Ortsteil Dirnberg auf einem steilen Straßenabschnitt auf der spiegelglatten Fahrbahn hängen und kam weder vor noch zurück.

Durch die Feuerwehr Irndorf wurde das Microcar gedreht und dann langsam wieder auf flaches Terrain gerollt. Anschließend wurde das Auto noch fremdgestartet, danach konnte die Fahrzeugbesitzerin ihre Fahrt selbstständig fortsetzen. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet.

 

k_2018_11_30_1.jpgk_2018_11_30_2.jpgk_2018_11_30_3.jpg