- reset +
Notruf 122
HOME

DURCH SCHNEEDRUCK ABGEBROCHENE ÄSTE ENTFERNT


Am 27. November, um 12:33 Uhr, wurde die Feuerwehr Irndorf vom Bauhof Kremsmünster zu durch Schneedruck abgebrochene Äste in die Rosenpoint Straße verständigt.  Außerdem drohten noch weitere Äste abzubrechen.

Nach einer ersten Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde als Erstmaßnahme die Straße gesperrt und Rüstlösch Irndorf und LAST Kremsmünster an die Einsatzstelle beordert, auch ein Traktor mit Rückewagen wurde hinzugezogen. Mit dem Krankorb des LAST wurde ein Mann mit Motorsäge zu den bruchgefährdeten Ästen gehoben und die Äste abgeschnitten. Diese wurden dann mit dem Rückewagen von der Straße entfernt. Nach über vier Stunden war die Gefahr beseitigt und die Kameraden konnten wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

k_2018_11_28_1.jpgk_2018_11_28_2.jpgk_2018_11_28_3.jpgk_2018_11_28_4.jpgk_2018_11_28_5.jpgk_2018_11_28_6.jpgk_2018_11_28_7.jpgk_2018_11_28_8.jpgk_2018_11_28_9.jpgk_2018_11_28_10.jpgk_2018_11_28_11.jpg