- reset +
Notruf 122
HOME

EINSATZ WEGEN VERDACHT AUF GASGERUCH

Am 29. November wurde die freiwillige Feuerwehr Irndorf um 20:19 Uhr zu einem technischen Einsatz mit Verdacht auf Gasgeruch alarmiert. In einem Einfamilienhaus war im Bereich des Kellers bzw. Technikraums vermeintlicher Gasgeruch wahrzunehmen, woraufhin die Hausbesitzerin die Feuerwehr und den Gasnotdienst alarmierte.

Weiterlesen: EINSATZ WEGEN VERDACHT AUF GASGERUCH

BRAND IN EINER ABSAUGANLAGE

Am 22. November, um 7:52 Uhr, wurden die Feuerwehren von Kremsmünster zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb alarmiert. In einer Absauganlage für Sägespäne kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Unter schwerem Atemschutz wurde die Absaugung geöffnet und die glimmenden Filter abgelöscht.

Weiterlesen: BRAND IN EINER ABSAUGANLAGE

BRAND LANDWIRTSCHAFTLICHES OBJEKT STEINERKIRCHEN

In der Nacht auf 31. Oktober 2019 wurde die Feuerwehr Irndorf um 00:55 Uhr im Zuge der Alarmstufe 2 von der Feuerwehr Wollsberg zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objekts im Gemeindegebiet von Steinerkirchen an der Traun alarmiert. Die Feuerwehr Irndorf rückte laut Alarmplan mit Rüstlösch und LAST zum Brandeinsatz aus.

Weiterlesen: BRAND LANDWIRTSCHAFTLICHES OBJEKT STEINERKIRCHEN

AUFRÄUMARBEITEN NACH AUFFAHRUNFALL

Am 29. Oktober 2019 wurde die Feuerwehr Irndorf um 18:00 Uhr von der Landeswarnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B122 Voralpenstraße Höhe Glinsnersenke kam es vermutlich auf Grund eines Abbiegevorgangs zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW.

Weiterlesen: AUFRÄUMARBEITEN NACH AUFFAHRUNFALL

NACHRUF FRIEDRICH MÖRTENHUBER

Die Feuerwehr Irndorf trauert um ihren langjährigen Kameraden Friedrich Mörtenhuber, der am 27. September bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen ist.

Weiterlesen: NACHRUF FRIEDRICH MÖRTENHUBER

UNTERSTÜTZUNG NACH ACHSBRUCH BEI EINEM MÄHDRESCHER

Am 20. September wurde die Feuerwehr Irndorf um 18:50 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Beim Mähdrescher eines Kameraden war es beim Ausfahren aus einem Feld zum Bruch der Hinterachse gekommen.

Weiterlesen: UNTERSTÜTZUNG NACH ACHSBRUCH BEI EINEM MÄHDRESCHER

BRANDVERDACHT WEGEM AUSGELÖSTEN BRANDMELDER

Am 11. August um 17:55 Uhr wurde die Feuerwehr Irndorf gemeinsam mit der Feuerwehr Kremsmünster zu einem Brandverdacht in die Ortschaft Pochendorf alarmiert.

Weiterlesen: BRANDVERDACHT WEGEM AUSGELÖSTEN BRANDMELDER

UNWETTER SORGT FÜR EINSÄTZE

Am Montag, den 1. Juli wurde die Feuerwehr Irndorf gleich 2 mal zu einem Einsatz alarmiert.

Weiterlesen: UNWETTER SORGT FÜR EINSÄTZE

VERKEHRSUNFALL SCHLIERBACHER LANDESSTRASSE

Am Donnerstag den 27. Juni 2019 um 14:48 Uhr wurden die drei Feuerwehren von Kremsmünster zu einem Verkehrsunfall auf der Schlierbacher Landesstraße alarmiert. Der Unfall ereignete sich zwischen einem Traktor und einem PKW.

Weiterlesen: VERKEHRSUNFALL SCHLIERBACHER LANDESSTRASSE

SPATENSTICHFEIER NEUBAU FEUERWEHRHAUS

Ein besonderes Ereignis fand am 1. April bei der Feuerwehr Irndorf statt, kein Aprilscherz, sondern eine lang geplantes Projekt wurde mit der Spatenstichfeier offiziell begonnen. Um eine Million Euro wird das Feuerwehrhaus gegenüber dem alten Bauwerk völlig neu errichtet.

Weiterlesen: SPATENSTICHFEIER NEUBAU FEUERWEHRHAUS

Unterkategorien