- reset +
Notruf 122
HOME

KATZE AUF BAUM IN STEINBACH AM ZIEHBERG

Am 17. April 2017 wurden die Höhenretter der Feuerwehr Irndorf zu einer Tierrettung nach Steinbach am Ziehberg alarmiert. Eine Katze saß seit vier Tagen in ca. 20 Meter Höhe auf einer Fichte fest. Deshalb verständigte der Besitzer den Kommandanten der Feuerwehr Ziehberg und dieser in weiterer Folge die Höhenrettergruppe.

Weiterlesen: KATZE AUF BAUM IN STEINBACH AM ZIEHBERG

BRANDVERDACHT IN KREMSMÜNSTERER BETRIEB

Am 16. März, um 09:21 Uhr wurden alle drei Kremsmünsterer Feuerwehren zu einem Brand bei einem Ortsansässigen Betrieb alarmiert.

Weiterlesen: BRANDVERDACHT IN KREMSMÜNSTERER BETRIEB

IRNDORFER HÖHENRETTER ZUR "MENSCHENRETTUNG AUS SCHACHT" ALARMIERT

Am Montag, den 13.03.2017 wurden die Feuerwehr Kremsmünster und die Höhenretter aus Irndorf, um 11:16 Uhr zur Menschenrettung auf eine Baustelle eines Kremsmünsterer Betriebes alarmiert.

Weiterlesen: IRNDORFER HÖHENRETTER ZUR "MENSCHENRETTUNG AUS SCHACHT" ALARMIERT

ÖLAUSTRITT IM SCHACHER

Am Donnerstag den 02. März, um 7:53 Uhr, wurde die Feuerwehr Irndorf vom LFK zu einer Ölspur im Schacher alarmiert.

Weiterlesen: ÖLAUSTRITT IM SCHACHER

NACHRUF VON E-BR FRANZ BRUNNMAYR

 

Letzen Dienstag, den 21. Februar, war ein zu tiefst erschütternder Tag für die Feuerwehr Irndorf. Völlig unerwartet traf  die Nachricht ein, dass unser geschätzter Kamerad und langjähriger Kassier, Kommandant und Abschnittsfeuerwehrkommandant E-BR Franz Brunnmayr von uns gegangen ist.

Weiterlesen: NACHRUF VON E-BR FRANZ BRUNNMAYR